Ulm. 14-jähriges Mädchen von fünf Asylbewerbern vergewaltigt

Ulm. Es ist wieder so weit, schon wieder eine perverse Gruppenvergewaltigung an einem kleinen Mädchen duch einen Asylantenmob Nach Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden traf die 14-Jährige gerade mal Jugendliche in der Halloween-Nacht in Ulm auf den Sexmob bestehend aus 5 Armutsmigranten, von dem sie einen Asylanten näher kannte. Sie ließ sich offenbar darauf ein, mit den Verdächtigen mit zu gehen. Gewarnt

Weiterlesen

Aus Wut über nachlassende Erektion würgt türkischer Vergewaltiger sein Opfer fast tot

Herne, NRW. Ein 20-jähriger Türke fiel über eine 37-jährige Frau her. Als sie sich wehrte, habe er sie so heftig ins Gesicht geschlagen, dass ihr Nasenbein brach und die Augen zu schwollen. Dann habe er sie vergewaltigt und dabei mit Bissen in Brust und Oberschenkel gequält. Als seine Erektion nachließ, wurde er so wütend, dass er die Frau mit einem

Weiterlesen

Afghanischer Armutsasylant vergewaltigt 18-Jährige Deutsche krankenhausreif | München

Sie wollte nur etwas trinken – da lockte sie der Asylant und fiel über sie her und vergewaltigte das Mädchen brutal. Er forderte sie zunächst auf zu warten und versuchte sie gleichzeitig zu küssen, ihr unter das T-Shirt zu fassen und ihre Hose zu öffnen. Nachdem sie seinen Annäherungsversuchen widersprach, schlug der Täter ihr unvermittelt ins Gesicht.

Weiterlesen

Für sieben jungen Mädchen endeten die vermeintlichen Liebesbeziehungen in Zwangsprostitution, Prügel und Todesdrohungen.

“Loverboy”-Prozess: Migranten lachen und winken vor Gericht Wuppertal, NRW. Die drei türkischen und mazedonischen „Loverboys“, Mohammed, Imat und Erhan, versprachen eine gemeinsame Zukunft und viel Geld. Für sieben jungen Mädchen endeten die vermeintlichen Liebesbeziehungen in Zwangsprostitution, Prügel und Todesdrohungen. Von Reue fehlt bei den Angeklagten jede Spur.

Weiterlesen

Asylwahnsinn in Berlin: Deutsche ließ ihre Töchter 553 Mal von Ausländer vergewaltigen (Lena war 8J. alt)

Berlin. Sechs Jahre lang stellte Gabriele K. ihre drei minderjährigen Töchter ihrem aus der Mongolei stammenden 51-jährigen Adoptivbruder Bayarsaikan H. über 553 Mal zum Sex zur Verfügung. Es begann 2010. Lena war acht Jahre alt, als die Mutter sie zur Entjungferung auslieferte.

Weiterlesen

Fünf afghanische Flüchtlinge vergewaltigen deutsche Schülerin

Augsburg, Bayern. Die Vorwürfe der Augsburger Staatsanwalt­schaft machen fassungslos: Fünf afghanische Flüchtlinge sollen die 15-jährige deutsche Schülerin Sarah zu verschiedenen Zeitpunkten insgesamt dreimal vergewaltigt haben! Vor dem Amtsgericht fielen die ersten Urteile. Die Afghanen kommen zum Teil mit Bewährung davon.

Weiterlesen

Zwei Afghanen vergewaltigen 15-Jährige – Polizei verheimlicht

Königs Wusterhausen, Brandenburg. Zwei afghanische Asylbewerber haben ein 15-jähriges Mädchen an einem Spielplatz auf eine öffentliche Toilette gezerrt und vergewaltigt. Ein Polizist zu BILD: „Der Vorfall wird unter Verschluss gehalten, weil sie Reaktionen wie damals in Freiburg befürchten.“

Weiterlesen